Preise und Leistungen

Standort Villach: 2021/2022, alle Preise in EURO

Als gemeinnütziger Betreiber müssen wir zur Finanzierung unseres Angebotes einen Elternbeitrag einheben. Die genannten Preise sind ohne die jeweiligen Landes- und Bundesförderungen. Die Bezahlung erfolgt ausnahmslos über das SEPA Lastschriftverfahren (Bankeinzug)

 

Kindergarten „Kleine Freunde“

Leistung / Tage pro Woche5 Tage3 Tage2 Tage  
Halbtagsbetreuung von 7:30-12:30 Uhr220,00145,00106,00

Zwei- und Dreitagesplätze stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Mittagessen und Nachmittagsbetreuung im KIGA kann flexibel dazu gebucht werden:
Leistung / Tage pro Woche5 Tage4 Tage3 Tage2 Tage1 Tag  
Mittagessen (zusätzlich)8774594222
Nachmittagsbetreuung bis 16 Uhr (zusätzlich)7867543921

Für das Zustandekommen der Nachmittagsbetreuung sollten 6-8 Kinder teilnehmen. Bei weniger als 6 Kindern kann sich der Preis ändern.

ACHTUNG: Alle Monatsbeiträge sind 11 mal im Jahr zu bezahlen.

Kosten für Ausflüge, Bastelmaterial und Projektaufenthalte sind nicht enthalten.

Die derzeitigen Förderungen des Landes Kärnten sind:
  • Pro Kind das 20-35h / Woche den KIGA besucht: 70,–€
  • Pro Kind das ab 35h / Woche den KIGA besucht: 96,–€
  • Pro Kind im letzten KIGA Jahr: 85,–€ + 28,–€ wenn das Kind mehr als 35h/Woche den KIGA besucht.

Die monatliche Förderung wird 11 mal im Kindergartenjahr vom Land Kärnten ausbezahlt.


Primarstufe (Volksschule)

SchulgeldPreis in € / JahrPreis in € / Monat
Allgemeines Schulgeld3.192,00266,00
Zusatzleistungen264,0022,00
Gesamtsumme3.456,00288,00

Wie an öffentlichen  Schulen auch, werden über das Jahr verteil verschiedene Projekte gemacht.  Trinity kauft auch das gesamte Schulmaterial für Ihr Kind ein, das erspart Eltern das Shoppen und jedes Kind hat das richtige Material. Auf Beschluss des Elternforums werden ab dem Schuljahr 2021/2022 diese Zusatzleistungen zusammen mit dem Schulgeld eingezogen. In den Zusatzleistungen sind enthalten: Hefte, Stifte, Werkgeld, Eintrittsgelder, Native Speaker

Nicht enthalten sind eventuelle Transportkosten und zusätzliche Projekte die im Elternforum beschlossen werden, wie z.B. Schullandtage, Schikurse, etc.

Eine Reduzierung des Schulgeldes ist über ein Stipendiensystem (sozial gestaffelt) möglich.